Flachtoaser im Vergleich

Flachtoaster eine tolle Alternative

Ein Flachtoaster ist ein praktisches Küchengerät, das besonders zum Toasten von dünnen und flachen Brotscheiben wie Sandwich-Toast oder Baguette geeignet ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Toastern, die oft nur für Scheibenbrot ausgelegt sind, ermöglicht ein Flachtoaster auch das Toasten von größeren und länglichen Broten, ohne dass sie zerkleinert werden müssen. Flachtoaster sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich und bieten damit eine flexible Lösung für die Zubereitung von Toasts und anderen gerösteten Brotvarianten. In diesem Artikel werden wir uns näher mit den Eigenschaften, Vorteilen und Anwendungen von Flachtoaster beschäftigen.

Flachtoaster im Vergleich

Material
Automatische Abschaltung
Leistung in Watt mindestens
Klicken Sie auf eines der Symbole um die Ansicht zu ändern:
Klicke hier für die Produktansicht
Klicke hier für die Vergleichsansicht
Taurus Astrea Jata TT588Cecotec Turbo Easy ToastFamily Care Flachtoaster
Unsere Empfehlung
Taurus Astrea
Dieser horizontale Toaster mit großer Oberfläche und 12 Bräunungsstufenregler ist das richtige für jeden der genau einstellen möchte welchen Röstgrad seine Backwaren haben sollen. Mit 600 W Leistung sorgt er für perfekte Ergebnisse. Dank Krümelschublade und automatischer Abschaltung ist er auch sehr praktisch und bequem zu nutzen.
 Jata TT588
Dieser Toaster mit 5-Minuten-Timer, 3 Quarz-Röhren und Edelstahl-Korpus ist ideal. Mit nur 1,13 kg Gewicht und herausziehbarer Krümelschublade ist er zudem praktisch und leicht zu reinigen.
Cecotec Turbo Easy Toast
Mit einem Leistungsregler mit 6 Stufen, breiter und leicht zu entfernender Krümelschublade sowie akustischem Signal und Betriebsanzeige wird die Verwendung noch bequemer. Zusätzlich sorgen das Kabelfach, rutschfester Boden und Ein-/Ausschalter für gutes verstauen.
Family Care Flachtoaster
Der Family Care Flachtoaster mit 600 W Leistung und 6-stufigem Temperaturregler bietet mit einer Kapazität für 4 Brotscheiben, Timer und akustischem Signal, Edelstahlgehäuse und -rost sowie herausnehmbarer Krümelschublade für einfache Reinigung ein idealen Flachtoaster.
Vorteile
  • 12 Bräunungsstufenregler für individuellen Geschmack.
  • Schnelles und gleichmäßiges Rösten dank 600 W Leistung und Quarzwiderständen.
  • Große Oberfläche für verschiedene Brotstärken und Backwaren.
  • Einfache Reinigung durch Krümelschublade.
  • Automatische Abschaltung für bequeme Nutzung.
  • Schnelles Toasten durch 5-Minuten-Timer.
  • Leichtes Gewicht von nur 1,13 kg.
  • Gleichmäßige Bräunung durch 3 Quarz-Röhren.
  • Einfache Reinigung dank herausziehbarer Krümelschublade.
  • 900 W Leistung für schnelles Toasten von jeder Art von Brot oder Gebäck.
  • 3 Quarzwiderstände für effiziente und kürzere Toastzeit, Edelstahl-Finish.
  • Leistungsregler mit 6 Stufen für individuelle Anpassung
  • Leicht zu entfernende Krümelschublade für bequeme und saubere Verwendung.
  • Kapazität für 4 Brotscheiben, ideal für Familien
  • Edelstahlgehäuse und -roste für Langlebigkeit
  • 3 Jahre Garantie und zuverlässiger Kundenservice
  • 6-Stufen-Temperaturregler für den perfekten Toast
Leistung in Watt600600900600
Einstellbare Stufen12566
Material AußenhülleKunststoff / EdelstahlKunststoff / EdelstahlEdelstahlKunststoff / Edelstahl
Größe Röstfläche24cm x 20cmKeine Angabe36cm x 25cm36cm x 21cm
Automatische Abschaltung
Preis
ab 26,86 € (*)
Angeboten bei: Amazon
ab 58,65 € (*)
Angeboten bei: Amazon
Aktuell kein Angebot
Angeboten bei: Amazon
ab 19,90 € (*)
Angeboten bei: Amazon
(Anzeige)
(Anzeige)
(Anzeige)
(Anzeige)

Vor- und Nachteile von Flachtoastern

Flachtoaster bieten viele Vorteile, aber auch einige Nachteile im Vergleich zu herkömmlichen Toastern. Hier sind einige der wichtigsten Vor- und Nachteile:

Vorteile von Flachtoastern:

  • Flexibilität: Flachtoaster sind in der Regel größer als herkömmliche Toaster und bieten damit die Möglichkeit, größere und längliche Brotscheiben zu toasten, ohne dass sie zerkleinert werden müssen.

  • Gleichmäßiges Toasten: Durch die flache Oberfläche des Toasters wird das Brot gleichmäßig geröstet und braun.

  • Vielseitigkeit: Flachtoaster können auch zum Aufbacken von größeren Gebäcken genutzt werden, wie zum Beispiel Croissants oder Brötchen

  • Einfache Reinigung: Die meisten Flachtoaster verfügen über herausnehmbares Grillrost, die einfach zu reinigen sind.

Nachteile von Flachtoastern:

  • Größe: Aufgrund ihrer Größe benötigen Flachtoaster mehr Platz in der Küche als herkömmliche Toaster.

  • Preis: Flachtoaster können teurer als herkömmliche Toaster sein.

Insgesamt bieten Flachtoaster eine flexible und vielseitige Option für die Zubereitung von Toasts und anderen gerösteten Brotvarianten, aber sie haben auch einige Nachteile, die bei der Entscheidung für den Kauf berücksichtigt werden sollten.

Preise von Flachtoastern

Die Preise von Flachtoastern können je nach Marke, Modell, Größe und Funktion variieren. Generell können Flachtoaster teurer sein als herkömmliche Toaster aufgrund ihrer Größe und Flexibilität. Einige der günstigeren Flachtoaster können ab etwa 20-40 Euro gefunden werden, während die teureren Modelle bis zu 200 Euro oder mehr kosten können. High-End-Modelle verfügen möglicherweise über zusätzliche Funktionen wie eine automatische Abschaltung, einstellbare Temperaturregelung und ein Grillrost aus Edelstahl.

Der Preis ist nicht immer ein Indikator für die Qualität und es lohnt sich, Bewertungen und Kundenfeedbacks zu lesen, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Qualitätsmerkmale von Flachtoastern

Beim Kauf eines Flachtoasters gibt es mehrere Qualitätsmerkmale, auf die man achten sollte:

  • Materialien: Ein hochwertiger Flachtoaster sollte aus robusten und hitzebeständigen Materialien wie Edelstahl oder Aluminium gefertigt sein. Diese Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer des Geräts.

  • Grillrost: Das Grillrost sollte ausreichend groß sein, um ein einfaches Toasten zu ermöglichen. Abnehmbare Grillroste erleichtern auch die Reinigung des Geräts.

  • Temperaturregelung: Einige Flachtoaster verfügen über eine einstellbare Temperaturregelung, die es Ihnen ermöglicht, die gewünschte Toast- oder Grilltemperatur anzupassen.

  • Sicherheitsfunktionen: Ein hochwertiger Flachtoaster sollte über eine automatische Abschaltungsfunktion verfügen, um ein Überhitzen des Geräts zu vermeiden. Einige Modelle verfügen auch über rutschfeste Füße und einen Kabelaufwicklung, um die Sicherheit des Geräts zu erhöhen.

  • Größe und Design: Die Größe und das Design des Flachtoasters sollten an Ihre Bedürfnisse und Ihren Küchenraum angepasst sein. Eine kompakte Größe ist ideal für kleine Küchen oder für den Einsatz auf Reisen.

Anwendung eines Flachtoasters

Ein Flachtoaster ist ein vielseitiges Küchengerät, das zum Toasten von dünnen und flachen Brotscheiben wie Toast, Baguette oder Croissant geeignet ist. Aber auch Brötchen, Croissants und anderes Gebäck kann man auf den Flachtoaster legen. Hier sind einige Schritte zur Anwendung eines Flachtoasters:

  1. Schalte den Flachtoaster ein und stell die gewünschte Temperatur ein. Einige Modelle verfügen über eine einstellbare Temperaturregelung, um eine optimale Röstung zu gewährleisten.

  2. Lege die Brotscheiben auf das Grillrost des Toasters. Achte darauf, dass die Brotscheiben flach auf dem Grillrost liegen, um eine gleichmäßige Röstung zu erzielen.

  3. Warte, bis die Brotscheiben goldbraun und knusprig sind. Die genaue Zeit hängt von der Art des Brotes und der gewünschten Röstung ab.

  4. Entferne die gerösteten Brotscheiben vorsichtig mit einer Zange oder einem Pfannenwender.

Neben Brot, Brötchen oder Toast kann man natürlich eine vielzahl weiterer leckerer Gerichte auf einem Flachtoaster zubereiten. So lassen sich auch Tortillas oder Pancakes mit der richtigen Einstellung problemlos auf einem Flachtoaster aufwärmen um diese danach weiterzuverarbeiten. 

Tipp

Probiere doch einfach mal etwas aus: Röste verschiedene Brotsorten und vergleiche deren Geschmack. Du wirst erstaunt sein wie viel mehr man aus seinem täglichen Frühstück mit ein paar einfachen Tricks herausholen kann. 

Reinigung eines Flachtoasters

Den Toaster sollte man regelmäßig reinigen um lange etwas von dem Gerät zu haben. Mit der Zeit können sich sonst Lebensmittelreste festbrennen, welche dann gar nicht oder nur mühseelig entfernt werden können. Wer nach dem Gebrauch den Flachtoaster abkühlen lässt und danach Krümel entfernt und mit einem feuchten Tuch oder einen Schwamm das Rost abwicht hat in der Regel schon genug getan. Sollte doch mal etwas festgebrannt sein kann man mit Backofenreiniger hartnäckige Verschmutzungen entfernen, wichtig dabei ist, dass nichts auf die Heizelemente kommt und man die gereinigten Teile gründlich mit Wasser abspült und abtrocknet.

Erst nachdem alles wieder trocken ist und alle Reiniger rückstandslos vom Toaster entfernt wurden kann man das Gerät wieder benutzen.

Funktionsweise eines Flachtoasters

Im Gegensatz zu einem klassischen Toaster, der das Brot senkrecht in Schlitze einführt, röstet ein Flachtoaster das Brot horizontal von unten. Das Brot wird einfach auf das Rost gelegt, das Gerät wird eingeschaltet, die Heizelemente erwärmen sich und der Röstvorgang beginnt. Je nach Einstellung kann das Brot in wenigen Minuten fertig sein und der Toaster gibt ein Signalton aus, wenn es bereit ist. Flachtoaster sind in der Regel kompakt und leicht zu reinigen und eignen sich ideal für kleine Küchen oder zum Toasten von Sandwiches und anderen Snacks. Wenn man während des Röstvorgangs sehen möchte ob das Brot schon fertig ist kann man dieses einfach kurz anheben und darunter schauen. So bekommt man mit der Zeit ein gutes Gefühlt für den eigenen Toaster und kann die Zeiteinstellung nach belieben verändern.

Fleisch braten mit dem Toaster

Fleisch sollte man nicht auf dem Flachtoaster braten, da dieser sonst extrem verunreinigt wird und man die Heizspulen nicht so einfach sauber bekommt. Das Fett kann außerdem in Brand geraten oder verdampfen, was zu einer extremen Geruchsbelastung führt. Zum Braten von Fleisch sollte man lieber auf eine Pfanne zurückgreifen oder einen Kontaktgrill verwenden.

Kommentare

Geschrieben von Carmen am 16.11.2023

Vielen Dank für die hilfreichen Informationen, ich habe meinen Flachtoaster jetzt schon seit einiger Zeit fast täglich im Einsatz und bin begeistert von der Vielfältigkeit des Geräts!

Hinterlasse einen Kommentar oder stelle eine Frage:
 

Das könnte Dir auch gefallen und passt zum Thema

 

Fragen und Antworten zu Flachtoaster, unsere Auswahl im April 2024

Für welche Art von Brotscheiben eignet sich ein Flachtoaster besonders?

Ein Flachtoaster eignet sich besonders zum Toasten von dünnen und flachen Brotscheiben wie Sandwich-Toast oder Baguette.

Kann man mit einem Flachtoaster auch größere Brotscheiben toasten?

Ja, im Gegensatz zu herkömmlichen Toastern können Flachtoaster auch größere und längliche Brotscheiben ohne Zerkleinern toasten.

Was sind die Vorteile eines Flachtoasters im Vergleich zu einem herkömmlichen Toaster?

Die Vorteile eines Flachtoasters sind die Flexibilität beim Toasten von größeren Brotscheiben, das gleichmäßige Toasten, die Vielseitigkeit beim Aufbacken von Gebäck und die einfache Reinigung.

Was sollte man beim Kauf eines Flachtoasters beachten?

Beim Kauf eines Flachtoasters sollte man auf die Materialien, Grillrostgröße, Temperaturregelung, Sicherheitsfunktionen, Größe und Design achten.

Kann man mit einem Flachtoaster auch Fleisch braten?

Nein, Fleisch sollte nicht auf einem Flachtoaster gebraten werden, da dies zu einer extremen Verunreinigung des Toasters und einer Geruchsbelastung führen kann. Zum Braten von Fleisch sollte man besser eine Pfanne oder einen Kontaktgrill verwenden.

(5 Sterne, 1 Bewertung )
Letzte Aktualisierung: 16.11.2023
Über Produktfuchs

Wir bieten mit unserem Produktfuchs die Möglichkeit Informationen zu verschiedensten Produkten zu erhalten. Dabei achten wir sehr darauf, alle nötigen Informationen zum jeweiligen Produkt bereitzustellen.

*) Alle Preise zzgl. Versandkosten

Made with ♥ and passion in Rheinbach © 2024